Menu

ARD: Gerechtes“ Coronavirus „rafft die Alten dahin...

 Was sich die ARD unter dem Deckmantel der Satire erlaubt, ist aus meiner Sicht blanker Hass und Hohn! 

STRAFANZEIGE wurde seitens der Staatanwaltschaft MAINZ entgegengenommen und bestätigt:

Zurück zur Themenübersicht

Aktuelle Themen >>

 Ich habe die Strafanzeige dem Justizministerium übermittelt. Das Justizministerium (Justizministerin Dr. Alma Zadic) in Österreich hat aber die Weitergabe, die Übermittlung an die Staatsanwaltschaft verweigert.  

Die Staatsanwaltschaft Mainz hat die Ermittlungen wegen des Versachtes der Volksverhetzung aufgenommen. Das ist der Unterschied zum "Rechtsstaat" Österreich. Danke, Frau Dr. Alma Zadic!

 

Der Sachverhalt:

Unter https://www.krone.at/2117298 erscheint am 15.3.2020 ein Artikel, dessen Inhalt auf eine Darstellung der ARD verweist, welche wohl an Hohn und Hass im Netz fast nicht mehr zu überbieten ist. 

Die Überschrift: 

Gerechtes "Coronavirus" rafft die Alten dahin

"Nach „Unsere Oma ist ne echte Umweltsau“ gibt es jetzt erneut Aufregung um einen Parodie-Beitrag im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Das „Bohemian Browser Ballett“ der ARD-Jugendwelle „Funk“ veröffentlichte kürzlich ein Video, in dem das Coronavirus als „nur gerecht“ beschrieben wird, weil es „die Alten dahinrafft“. Die hätten den Planeten schließlich „voll an die Wand gefahren“. Und wie BBB-Erfinder und Satiriker Schlecky Silberstein auf Twitter dazu schreibt, werde durch Covid-19 unter Beweis gestellt, dass die „Abwehrkräfte dieses wunderschönen Planeten funktionieren“. Auch nach Tagen der teils heftigen Kritik steht das Team weiterhin zu seiner Arbeit, entschuldigte sich aber bei „allen, die wir mit dem Clip verletzt haben“"

Aus meiner Sicht wird hier blanker Hass und Hohn verbreitet. Hier ist die Grenze zur Satire überschritten! Satire darf und kann nicht dazu dienen, HASS und HOHN im Netz verbreiten zu dürfen.  

 

Lesen Sie selbst den ganzen Beitrag unter : https://www.krone.at/2117298

Zurück zur Themenübersicht