Menu

Bundespräsidentenwahl 2016 - WAHLBETRUG?

 

Ein Schelm wer denkt, dass hier betrogen, gefälscht , gelogen und vertuscht wurde. Was nicht passt, wird einfach passend gemacht. Das könnte man denken. Aber in einer so tollen Demokratie wie ÖSTERREICH kommt das natürlich nicht vor.

Das Volk hat den Bundespräsidenten gewählt. BRAVO. Ob es der wirkliche Wille des Wahlvolkes war? Nun, da gehen die Stimmen auseinander.

Die "Wahl" ist angefochten!

BRAVO!

Vielleicht siegt ja doch die Demokratie!!!

 

 

Weiterlesen


Grazer Online- BürgerInnenbefragung 2012 war gesetzwidrig!

Datenschutzkommission bestätig Rechtsmeinung von stud. jur. W.A.Pöltl. Lesen Sie mehr >>

 


Die BürgerInnenumfrage 2012

Datenschutzkommission bestätigt Gesetzwidrigkeit! Zugriff auf das Melderegister ist gesetzwidrig! Herr Nagl, treten Sie endlich zurück!

Weiterlesen


Grazer Bürgerumfrage: Beschwerde hat Erfolg

Grazer protestierte gegen Umfrage der Stadt zu Reininghaus. Datenschutzkommission folgt der Beschwerde nun teilweise.


Bürgerumfrage: Jetzt wird im Rathaus geprüft

Die Entscheidung der Datenschutzkommission erwischte manchen im Grazer Rathaus am falschen Fuß: Die Wiener Behörde hat sich ja mit der Beschwerde des Grazers Wolfgang Pöltl beschäftigt - im Zuge der Bürgerumfrage 2012.


 Wahlbetrug? Fälschung? Lüge?